Der neue Opel Zafira

Komfortable Reise-Lounge auf Rädern

Eine einzigartige Mischung aus außergewöhnlicher Vielseitigkeit und höchstem Komfort: Der neue Opel Zafira verbindet die bewährten Qualitäten seiner Vorgänger wie das Flex7®-Sitzsystem, die AGR-zertifizierten Ergonomie-Vordersitze und das adaptive FlexRide-Fahrwerk mit neuem, ausdrucksstarkem Design und herausragender Vernetzung. Kurz: Der neue Zafira ist die optimale Wahl für Familien und Berufstätige, die ein gleichermaßen geräumiges wie komfortables Fahrzeug für längere Strecken suchen.

Sportliche Optik und elegant-funktionaler Innenraum

Der neue Zafira kommt mit einem markanten neuen Außendesign und einem neu gestalteten Innenraum mit besonders großzügigem Ambiente und vorbildlicher Vernetzung. Das Front-Design übernimmt wesentliche Merkmale des preisgekrönten Opel Astra und zeigt sich dementsprechend kraftvoll und dynamisch.

Front- und Heckansicht des neuen Opel Zafira

Markant sind insbesondere die neu gestalteten Frontscheinwerfer, welche mit dem Kühlergrill verschmelzen, die neuen markentypischen Doppelschwingen-LED-Tagfahrlichter und die muskulös wirkenden Radhäuser.

Cockpit des neuen Opel Zafira
Das neu gestaltete Cockpit wirkt klarer und zugleich eleganter. Alle wichtigen Funktionen liegen in idealer Reichweite des Fahrers. So wurde der bisherige Monitor des Infotainment-Systems durch einen Sieben-Zoll-Touchscreen ersetzt, der in die Mittelkonsole integriert ist.
Neben dem Design überzeugt auch die herausragende Vernetzung: Opel bietet zwei IntelliLink-Infotainment-Systeme der jüngsten Generation an. Das Infotainment-System R 4.0 IntelliLink holt die Welt der Smartphones in Ihren Zafira und ist sowohl mit Apple CarPlay als auch mit Androit Auto kompatibel. Wer ein System mit fest eingebauter Navigation sucht, wird im Navi 950 IntelliLink fündig. Zusätzlich an Bord ist der persönliche Online- und Service-Assistent Opel OnStar. Er schützt die Passagiere nicht nur mit automatischer Unfallhilfe, sondern macht den neuen Zafira auch zum 4G/LTE-WLAN-Hotspot für bis zu sieben Endgeräte.

Höchster Komfort und intelligente Stauraum-Lösungen

Fahrer und Beifahrer können sich auf entspannte Fahrten in den optionalen AGR-zertifizierten Ergonomie-Sitzen freuen. Für die Passagiere in der zweiten Reihe lässt sich der Fond in eine großzügige Lounge verwandeln:

Großzügiger Innenraum des Opel Zafira

Ein intelligenter Mechanismus klappt die Lehne des Mittelsitzes nach vorn und bildet somit bequeme Armlehnen für die beiden äußeren Sitze. Diese gleiten zudem schräg nach hinten in Richtung Fahrzeugmitte - die Passagiere genießen so eine großzügige Bein- und Schulterfreiheit wie in einer Oberklasse-Limousine.

Viel Stauraum: Der Kofferraum des Opel Zafira

Die "Lounge auf Rädern" ist aber nicht nur besonders komfortabel, sondern geht zudem als kleiner Transporter durch. In der Fünfsitzer-Konfiguration schluckt der Kofferraum 710 Liter. Wird die zweite Sitzreihe nach vorn geklappt, wächst der Stauraum sogar auf satte 1.860 Liter.

Insgesamt bietet der Zafira mehr als 30 praktische Staumöglichkeiten. Beispielsweise die multifunktionale, verschiebbare FlexRail®-Mittelkonsole mit großem Staufach und Getränkehalter. Oder der ins Fahrzeugheck integrierte FlexFix®-Fahrradträger, der sich wie eine Schublade unter dem hinteren Stoßfänger herausziehen lässt und bis zu vier Fahrräder aufnimmt.

AFL-LED-System und weitere fortschrittliche Technologien

Mit dem neuen AFL-LED Lichtsystem im Zafira macht Opel ein weiteres Mal fortschrittliche Technologie einer breiten Käuferschicht zugänglich. Das adaptive Fahrlicht passt die Ausleuchtung durch die Scheinwerfer automatisch an die jeweilige Fahrsituation an und sorgt so stets für die optimale Lichtleistung.

AFL-LED-Lichtsystem im Opel Zafira
Das Lichtsystem verfügt über ganze neun verschiedene Funktionen. Darunter sind Stadt- und Landstraßenlicht, dynamisches Kurven- und statisches Abbiegelicht, eine spezielle Einparkausleuchtung sowie eine Stopp-Funktion, die beim Ampel-Stopp den Energiesparmodus aktiviert.
Mit an Bord ist auch die jüngste Version der Opel-Frontkamera. Diese unterstützt zahlreiche Assistenzsysteme wie den Fernlichtassistenten, die Verkehrszeichenerkennung oder den Frontkollisionswarner. Zwei weitere Features, die das Fahren im neuen Zafira äußerst komfortabel gestalten, sind der adaptive Geschwindigkeitsregler und das FlexRide-Fahrwerk. Ersterer hält mittels spezieller Radarsensoren das vom Fahrer gewählte Tempo und gleichzeitig einen festgelegten Abstand zum Vordermann. Zweiteres passt sich je nach den persönlichen Vorlieben des Fahrers kontinuierlich an den Fahrstil und die Situation an.


 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.